Episode 29: Domänenspezifischer Diskurs: Die Bildungs-Kuh hat Schnupfen

In Episode 29 brechen wir mit Gewohnheiten und sprechen nach dem Frühstück. Es geht um die DGWF Tagung in Hannover, wir machen 1-2 Podcast Empfehlungen, Bullshit und Machine Learning spielen eine Rolle. Und wir lernen, dass die Digitale Revolution nicht von MOOCs oder PowerPoint herbeigeführt wird. Außerdem: ein Nachklapp zur Definition von Open Pedagogy. Feedback gerne in den Kommentaren!

Episode 28: MOOC Plattformen und Autoquartetts

In Episode 28 sprechen wir über Urlaub, edufunk, und die OERCamps Süd und West. Außerdem: Coursera, TUM und LMU (Big Brother is watching you), Hamburg Open Online University, #Anitgonish2, der Forschergeist Podcast mit Lisa Rosa, Teilnehmer des Hochschulforum Digitalisierung. Und wir sind begeistert von den Edulabs!

Das Feierabendbier Open Education zieht um

Wir haben es schon mehrfach in unseren Podcasts angekündigt, jetzt ist es so weit. Das Feierabendbier Open Education zieht um, weg von Soundcloud und hin zu Podlove und WordPress. Damit haben wir eine eigene URL, eine eigene Website und alle anderen damit einhergehenden Freiheiten. Die nächste Folge Feierabendbier werdet ihr bereits ausschließlich hier finden. Umso […]

Episode 27: Humboldt, Jesus, Sokrates

Episode 27 wird bestimmt von Narrativen – mal explizit, mal implizit. Es geht um Definitionen von Open Pedagogy, The Social Life of Learning Analytics, Web Annotation, (Alp)Träume, und kostenfreie Online-Kurse (the animal formerly known as MOOC).

Shownotes: docs.google.com/document/d/1JgqyW…/edit?usp=sharing

Episode 26: Ein Lob dem Diskurs

In Episode 26 geht’s um die verschiedenen Definitionen von Open Pedagogy und den Weg dorthin, das Buch Education and technology: key issues and debates von Neil Selwyn, eine Radiosendung u.a. mit Christian Füller, einen Artikel von danah boyd und unsere Lobhudelei von Jim Groom. Feedback gern via twitter oder in den Shownotes: docs.google.com/document/d/1OIhLK…/edit?usp=sharing

Episode 24: Wagniskultur

In Episode 24 geht’s um Artikel von Martin Weller, Bryan Alexander, Jim Groom; Studien von Fraunhofer und Bertelsmann Stiftung. Barrierefreies elearning in Seattle (alternativer Episodentitel) und die #OER17.

Shownotes: docs.google.com/document/d/1KoBEZ…/edit?usp=sharing