Techno-Panik und Sisyphos

Wir sprechen in Episode 76 über CDs, Kabelfernsehen und die Uni. Außerdem: Der Teufelskreis von Technology Panic: 1) Panic Creation, 2) Political Outsourcing, 3) Wheel Renvention, 4) No Progress; New Panic. Parallelen zu real existierenden Begebnissen sind reiner Zufall.

MOOC (Narrative) sind zurück

Wir sprechen über Berichterstattung zu Hochschulen in der Coronakrise und fühlen uns an Geschichten rund um MOOCs erinnert. Es geht aber auch um Dave Cormier’s Liste: “Move to Online Learning: 12 Key Ideas”, die wir gemeinsam besprechen. Außerdem: gleich zwei Mal Blödsinn der Woche bzw. des Monats.

Adresse nicht gefunden

In Folge 74 sprechend wir über die Machstrukturen in Edtech, die in der Pandemie sichtbar werden, über ein Interview zur HPI Schulcloud, laute und leise Stimmen in der digitalen Hochschullehre und den “Pandemieplan für Hochschulen”.

Bier, Beats, gescheiterte Experimente

Markus @mdeimann und Christian @friedelitis sprechen über Lehren und Lernen in Zeiten der Corona Krise, Listen mit Tipps und Tricks und ihre Favoriten. Feedback gern: https://feierabendbier-open-education.de/

Es geht um Beiträge von Alan Levine, Sean Michael Morris, Tannis Morgen, Anya Kamenetz, Daniel Stanford und einigen anderen. Don’t put your courses online!

Karl Klammer und Phrasen wie zu Caesars besten Zeiten

In einer etwas kürzeren Folge geht es zunächst darum was wir gemacht haben: OERcamp, Hacks and Tools, Podcasts und Workshops. Danach geht es auch schon um ein merkwürdiges Fortschrittsverständnis in Bildungstechnologie, um Technologie und Hochschule wie die NYT es versteht und um nicht weniger als das utopische Ideal des Webs. Feedback wie immer gern im Blog oder bei Twitter: https://feierabendbier-open-education.de/ #FOEPodcast

24 Feierabendbiere

Wir haben uns 24 Tweets, Artikel und Beiträge gesucht und besprochen. Jeder Artikel hat ein eigenes Kapitel, damit einzelne Beiträge übersprungen werden können. Feedback wie immer sehr gern bei Twitter mit #FOEPodcast oder auf http://feierabendbier-open-education.de/.

Episode 69: Praxistransfer

Wir sind wieder da! Episode 69 fällt ein wenig aus der Reihe: wir sprechen anlässlich des Sonderthemas bei e-teaching.org über Praxistransfer aus der Wissenschaft (in der Wissenschaft, in die Wissenschaft, und in die Gesellschaft), suchen Parallelen zu Wissenschaftskommunikation, Open Science und Open Access. Feedback wie immer sehr gern hier: http://feierabendbier-open-education.de/2019/10/28/episode-69:-praxistransfer/

Episode 68: Die Steintafeln des Internets

Episode 68 beginnt mit Überlegungen zum Format des Podcast selbst, gefolgt von Berichten unseres gesammelten Eifers. Gelesen haben wir etwas zu Blockchain in Bildung, zu gefesselten OER, Medienkompetenz in der digitalen Transformation und zu der Art und Weise wie Narrative von Digitalisierung und Bildung die Digitalität von Bildung beeinflussen. Feedback wie immer gern hier: http://feierabendbier-open-education.de

Episode 67: Epizentrum der Fernlehre, Teaching Machines

In Episode 67 dreht es sich zunächst um die Edunautika, die re:publica und den CCSummit 2019, wenig später schon um das HFD Netzwerktreffen. Gelesen haben wir aber auch: Was Burrhus Frederic Skinner zum wichtigsten Theoretiker des 21. Jahrhunderts macht, wie Mike Caulfield Radikalisierung erklärt und wie Menschen sich nach Vorträgen verständigen können. Feedback wie immer gern hier:http://feierabendbier-open-education.de