MOOC (Narrative) sind zurück

Wir sprechen über Berichterstattung zu Hochschulen in der Coronakrise und fühlen uns an Geschichten rund um MOOCs erinnert. Es geht aber auch um Dave Cormier’s Liste: “Move to Online Learning: 12 Key Ideas”, die wir gemeinsam besprechen. Außerdem: gleich zwei Mal Blödsinn der Woche bzw. des Monats.

Episode 51: Lernstile und Schrödinger’s MOOC

Episode 51 zeichnen wir kurz vor der Edunautika in Hamburg auf und hier und da ist das zu merken. Wir sprechen diesmal über Dichotomien in Technologie und ihren Diskursen, über Grundlagen zu Lernstilen und Open Pedagogy, über ein Interview mit unseren neuen Bildungsministerin, MOOCs, APIs und das Verhältnis von Profs zu ihrer Einrichtung über Social Media. Feedback wie immer gern über unsere Website in den Kommentaren oder via twitter: 

https://feierabendbier-open-education.de/episode-51-lernstile-und-schroedingers-mooc

Episode 27: Humboldt, Jesus, Sokrates

Episode 27 wird bestimmt von Narrativen – mal explizit, mal implizit. Es geht um Definitionen von Open Pedagogy, The Social Life of Learning Analytics, Web Annotation, (Alp)Träume, und kostenfreie Online-Kurse (the animal formerly known as MOOC).

Shownotes: docs.google.com/document/d/1JgqyW…/edit?usp=sharing