Episode 32: Humboldt, Skills, Employability, SwinGolf

In Episode 32 starten wir mit einem recht langen Teil zum OERcamp17 und der Fachtagung “Bildung in einer Digitalen Welt”, danach beschäftigt uns vor allem das Verständnis von Universität mit Hinblick auf Narrative von Skills und Employability und die kommende Urheberrechtsreform.

Was wir trinken

Markus: Erkältungstee 
Christian: Flensburger
Marke 1:18

Was wir gemacht haben

Christian
Marke 31:25
Markus
Marke 45:00

Feedback

Nichts 
Marke 45:35

Was wir gelesen haben

Marke 56:35
Marke 57:50
Marke 1:04:25
Marke 1:08:00
 Marke 1:15:30
 Marke 1:31:30
Marke 1:43:00

Rubrik: Größter Blödsinn der Woche

//platform.twitter.com/widgets.js

Marke 1:48:50

Was wir tun werden

Christian:
Launch Prototyp Lernumgebung
Meeting Nigel Boyle, Dean Pitzer College
Open ED SIG Webinar
Markus:
Forschungsfragen bearbeiten 

 

4 Replies to “Episode 32: Humboldt, Skills, Employability, SwinGolf”

  1. Wieder eine tolle kritische Sammlung. Danke. Hier ein Link zum Venture Capital der Code University – spannend, wie so etwas funktioniert: https://www.gruenderszene.de/allgemein/code-university-thomas-bachem-millionen
    Nur kleine technische Anmerkung: Zeitweise hört mal viel Geklicke (Maus?).
    Ansonsten weiter so! 🙂

    1. Ah, sehr gut – danke! Eine Maus haben wir nicht, komisch. Hast Du vielleicht noch im Kopf wann das Klicken besonders gut zu hören war?

      1. z.B. 20:15 Min., 57:50 Min. oder 58:15 Min. – Ich glaube immer wenn du, Christian, sprichst…

        1. Ah, höre es auch – danke! Noch ein Zeichen, dass ich weniger sprechen sollte 🙂
          Klingt nach Headset, ich forsche mal.

Schreibe einen Kommentar